Fauvismus

Der Fauvismus wird zur ersten Stilrichtung der "klassischen Moderne". Diese Malweise wurde während einer Ausstellung von Besuchern mit dem Ungezügelten, animalischen von wilden Tieren verglichen, also fauve "wild".
Die Aufgabenstellung für das Bild war, im Stil von Henri Matisse einen Blumenstrauß zu malen.
Ich finde das Bild nicht schön. Es erinnert an ein Kinderbild. Es wird sich ergeben, ob ich die Aufgabenstellung richtig interpretiert habe.



Auch hier konnte ich nicht überzeugen. War mir eigentlich klar. Ich kann mit den Bildern von Matisse einfach nicht anfangen. Ich finde sie schrecklich.

Kommentare

  1. Liebe Waltraud,
    ich bin ja kein Kenner der verschiedenen Stilrichtungen in der Malerei. Ich kenne nur einige Oberbegriffe.
    Aber das Bild von dem Blumenstrauß ist doch sehr schön geworden. Das einzige was mir auffällt, ist das die Vase ein wenig von dem blauen Hintergrund erschlagen wird. Der blaue Hintergrund erscheint mir ein wenig zu hoch. Vielleicht ist es sogar das was dich stört. Aber wie gesagt ansonsten finde ich den Blumenstrauß sehr schön. Er macht Lust auf Frühling. Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog