Posts

Es werden Posts vom 2019 angezeigt.

Schwein gehabt

Bild
Endlich wurde nach längerem ein Bild fertig. Morgen ist Abgabe für die Ausstellung über Tiere des Waldes.
Pastell 50 x 70


Dezent versus Bunt

Bild
Heute gibt es wieder etwas aus der Kartenwerkstatt. Viel kräftige Farbe für den Abschied vom Sommer und verschwimmende herbstliche Töne.


Herbstliches

Bild
Ich habe der Jahreszeit etwas vorgegriffen, ich kann die Hitze einfach nicht mehr ertragen.
Darum schon mal Natur ohne Laub.
In dieser Skizze habe ich zudem versucht, alles nur anzudeuten. Die Bäume im Hintergrund verschwimmen in der tief stehenden Sonne. So jedenfalls meine Vorstellung. Die Büsche auf der winzigen Insel lassen die Zweige nur ahnen.


Gezwitscher Nr 2

Bild
Neues Material musste ausprobiert werden.


Avignon

Bild
Perspektive ist für mich immer noch ein schwieriges Thema. Deshalb habe ich mir diesmal den Papstpalast von Avignon ausgewählt. Ich weiß nicht, ob ich zu viele Details in Bild gebracht habe. Das Format ist für das Aquarell ziemlich klein (17 x 27).


Rovinj

Bild
Heute nach etlichen Tagen fertig gemalt. So kleinteilige Sachen liegen mir nicht so ganz. Ich musste es trotzdem probieren.
Rovinj - Kroatien
Aquarell 24 x 32


Doktorfisch

Bild
Wasserwelten sind nicht so nicht so oft Thema von Malereien. Rifffische haben aber so eine herrliche Farbigkeit. Also hier meine Interpretation in Aquarell im Skizzenbuch.


Gezwitscher

Bild
Heute habe ich wieder ein Stück Designerpapier mit Farben kombiniert, die ganz gut zusammen passen. Trotz dezenter Farbigkeit ist Sommer angesagt.


Gezeichnet

Bild
Ein Porträt mit Kohlestift hatte ich mir vorgenommen. Als Vorlage habe ich mir extra ein Schwarz-weißfoto ausgewählt. Das Ergebnis ist für mich nicht zufriedenstellend. Ich sehe es als Übung an.


Hochplateau

Bild
Was leicht aussah, entpuppte sich für mich als ganz schön knifflig. Abgestorbene Gräser, Polster von Wildkräutern und grüne Flächen mit Gras, das müsste mehr oder weniger abstrahiert werden.


Am Meer

Bild
Nach langer Pause durch Krankheit habe ich wieder zum Pinsel gegriffen. Entstanden ist ein kleines Aquarell von einer Meeresküste. Wo auch immer diese Küste auch sein mag.


Zarte Farben

Bild
Und wieder Papier aus meinem Fundus. Das Motiv ist gestempelt. Davon sind einige Teile nochmals gestanzt und mit Abstandspads aufgeklebt.


Im Kreis

Bild
Ich liebe frische Farbtöne, wie dieses Meeresgrün. Blüten und Blattwerk sind mit Schablonen gestanzt. Die Blüten sind dazu noch gestempelt und coloriert.


Bunte Blumen

Bild
Heute ist eine Karte fertig geworden. Sie ist im Stil von Stampin up gemacht, aber die Papiere sind aus meinem Fundus. Da liegt noch so viel rum, weil ich nichts weg werfen kann.


Für Glückwünsche

Bild
Heute ist eine Karte fertig geworden. Sie ist im Stil von Stampin up gemacht,aber die Papiere sind aus meinem Fundus. Da liegt noch so viel rum, weil ich nichts weg werfen kann.


Sonnengelb und tiefrot

Bild
... sind die Blüten der Karte mit gestanzten stilisiertem Grün. In einem kräftigen rot erscheint die andere.




Auf Braun in Grün

Bild
Ein Geburtstag steht ins Haus. Damit das symbolische Geschenk nicht so nackt überreicht wird, habe ich eine etwas aufwendigere Karte mit Pop up-Effekt für meinen Schwager gebastelt. Die Deko ist in meinen Augen nicht zu üppig. Die Idee stammt von Stampin up, die Stempel von la blanch.



Ein runder Geburtstag

Bild
Ich bin immer noch am üben, um Karten mit Stanzen und Stempeln im Stil von Stampin up zu arbeiten. Es ist nicht so einfach, wenn man nicht über das aufeinander abgestimmtes Arbeitsmaterial verfügt.


Alles auf Grün

Bild
Zur Zeit habe ich Lust auf basteln.


Kleines Album

Bild
Nach langer krankheitsbedingter Pause war ich wieder etwas kreativ. Ich habe ein kleines Geschenk gebastelt. Man kann darin Fotos von einem schönen Moment unterbringen oder auch kurze Gedanken festhalten.


Wilde Sau

Bild
Ein neues Projekt unseres Malkurses wird in Zusammenarbeit mit einer  Jagdgemeinschaft vorbereitet. Die Tiere des Waldes werden thematisiert. Ich habe mir das Wildschwein ausgesucht.
Ich beginne damit, erst mal Skizzen mit Kohle zu zeichnen.
Nr. 1


Geburtstag

Bild
Für meinen Neffen zum Geburtstag gibt es einen Tankgutschein. Dafür habe ich eine Karte gebastelt, um das Geschenk etwas persönlicher zu machen.


Workshop

Bild
Ich war wieder zum Workshop bei meinem Lieblingsmaler Dirk Schmitt. Ölmalerei auf altmeisterliche Art. Ich hatte mir für dieses Mal eine eigene Komposition zusammen gestellt, das ganze fotografiert und als Vorlage verwendet. Mehr als Imprimatur, Vorzeichnung und erster Farbauftrag habe ich nicht geschafft. Doch Dirk hat mir Mut gemacht und war der Meinung, dass es eine gute Arbeit wird.
Ihr könnt euch ja selbst ein Bild machen.


Jetzt ist es fertig.


Frühling schnuppern

Bild
Das Murmeltier hält die Nase in den Wind. Es wird langsam wärmer. Ich mag das Zeichnen mit Kohlestift. Obwohl man sich von der Fotovorlage in manchen Dingen lösen muss, besonders bei Schattierungen tut man schnell Zuviel des Guten.


Kleine Ostergeschenke

Bild
Meine Schwester hat mich mit ihren Basteleien wieder mal dazu gebracht, selbst etwas zu werkeln. Also habe ich mit Papier, Stempel uns Stanzschablonen kleine Schachteln gebastelt. Die sind für meine Donnerstagsmalerinnen im Zirkel gedacht.


Jugend

Bild
Mehrfach habe ich versucht, ein Bild meiner Mutter in jungen Jahren zu zeichnen. Es war bisher nicht gelungen. Das war jetzt der finale Versuch. Ich glaube es hat sich gelohnt. Zum Vergleich Foto und vorherige Zeichnung auf der linken Seite.




Frühling im Spreewald

Bild
Es ist so schönes Wetter in diesen letzten Februartagen. Da hatte ich Lust auf Frühling. Ich fand ein Foto in meiner Sammlung mit einem entsprechenden Motiv und es hat mich zu diesem Bild angeregt.
Gouache auf Aquarellpapier, ca. A3


Tulpenfelder

Bild
Aquarell, Lana, 300g 17 x 27 Die Windmühle und die Tulpen stammen von einem Zeitschriftenfoto, das Arrangement ist meine Idee.

Sophie

Bild
Nach den Tieren folgt nun wieder ein Porträt. Ein kleines Mädchen mit Kohle gezeichnet.

Im Anflug

Bild
Die Vorlage für die Kohlezeichnung stammt ebenfalls aus der Sammlung des selben Fotografen.


Drei vom Damm

Bild
Der Naturfotograf Christian Kutschenreiter hat das seltene Foto dieser kleinen Biber eingefangen. Es hat mich zu dieser Kohlezeichnung inspiriert. Um es zu veröffentlichen, habe ich beim Fotografen um Erlaubnis angefragt. Seiner Frau und ihm gefiel die Zeichnung so gut, dass sie sie gerne haben möchten. Eine zweite Zeichnung wird bald schon auf die Reise gehen.


Irgendwo im Süden

Bild
Ein kleines Aquarell im Reisetagebuch.


Zwischenspiel

Bild
Abwechslung muss immer mal sein. Ich hatte Lust zum Basteln. Drei Karten und eine kleine Box sind dabei entstanden.





Dorfidylle

Bild
Gerstern im Malzirkel entstanden. Als Inspiration diente mir ein ausgeschnittenes Bildchen aus einer Zeitschrift.
Aquarell auf LANA


Die drei Unentwegten

Bild
Spatzen trotzen der Kälte mit mehr als dreitausend Federn. Eine Übung mit Dürerstiften und Wassertankpinsel

Mädchen

Bild
Nochmal das ganze, nur besser.


Katze in Blau

Bild
Für eine Challenge in einer Facebook-Gruppe habe ich dieses Katzenporträt mit Aquarellstiften und Wassertankpinsel gestaltet.


Mädchen

Bild
Nicht alles gelingt. An dieser Zeichnung habe ich stundenlang herum gewerkelt. Ich bekam den Ausdruck einfach nicht so hin, wie er sein sollte. Am meisten stört mich der Abstand zwischen den Augen, der stimmt einfach nicht. Aber auch aus Fehlern lernt man.

Glanzstar

Bild
A Star is born- oder so  😄 . Jedenfalls noch nicht fertig. Ist erst mein zweiter ernsthafter Versuch mit Ölpastell. Hätte gerne noch Tipps
So habe noch mal dran gearbeitet. Der Hintergrund gefällt mir nicht.
Auf Lana-Zeichenkarton A 4



Opa Hans

Bild
Heute zeige ich wieder eine Zeichnung im Skizzenbuch. Ich haben alten Fotos gekramt und ich fand das Bild. Da muss mein Großvater so um die 30 sein. Ich glaube ich habe es ganz gut interpretiert, auch wenn die Vorlage etwas verschwommen ist.


Mutti ist 80

Bild
Die erste Arbeit im neuen Jahr beginnt mit einer Erinnerung. Ich mag es zu zeichnen, weil ich das ohne viel Aufwand tun kann. Ich brauche nur Papier und einen Stift. Manchmal tue ich das auch nebenher beim Fernsehen, wenn der Beitrag mehr zum Zuhören als zum Sehen ist.









Experiment

Bild
Meine Freundin hat mit einem in Farbe getauchtem Faden probiert. Dazu hat sie den eingefärbten Faden zwischen zwei Blatt Papier gelegt, mit einem Buch beschwert und dann den Faden dann hervor gezogen. Daraus ist dann etwas entstanden, dass in meinen Augen wie Blüten aussah. Ihr gefiel es nicht so richtig. Ich dachte aber,da geht was draus zu machen. 

Die letzte ...

Bild
... oder die erste fürs kommende Fest. Und noch zwei winterliche Grüße.