Posts

Es werden Posts vom 2018 angezeigt.

Tannengrün

Bild
Weihnachtsschmuck und Schneemänner waren für diese Karten das Thema. Ich habe mich in diesem Jahr von „Stampin up“ inspirieren lassen. Ideengeber waren Demonstrationen auf YouTube und die Karten meiner Schwester.



Gestempelt und gestanzt

Bild

Herbststurm

Bild
Dieses Bild ist nun wieder aktuell. Gestern, zwei Tage vor dem 1. Advent, ist es fertig geworden.
Hier habe ich versucht, die weißen Stellen im Bild nicht mit Maskierflüssigkeit zu arbeiten, sondern mit weniger Wasser im Pinsel. Flach über das Papier geführt, reißt der Farbstrich ab und es bleiben Lücken, die wie Wellenkämme anmuten.Aquarell, 24 x 32


Stilmix

Bild
In diesem Jahr werden meine Karten stilistisch verschiedene Gesichter zeigen. Heute habe ich einen Weihnachtsmann gestempelt, mit Aquarellfarben coloriert und einige Stellen mit Gold embosst.
Die zweite Karte ist mit Pergament gearbeitet. Glitzersteine an ausgewählten Stellen bringen ein wenig Glanz.



Die Weihnachtszeit naht

Bild
Am Wochenende habe ich mit dem Basteln der Weihnachtskarten begonnen. Diesmal will ich nicht nur mit Pergament arbeiten, sondern es kommen Stempel, Stanzen und farbige Kreiden zum Einsatz.
Hier nun die ersten Werke.



Ob das so richtig ist?

Bild
Eine kleine Zeichnung im Skizzenbuch musste heute noch sein.

Uferpromenade

Bild
Ich habe neue Farben probiert - Ölpastelle. War, ist gewöhnunsbedürftig. Feinheiten sind mit diesen Pastellen eher nicht möglich. Es sieht mehr impressionistisch aus.


Fast ein Lächeln

Bild
Das Porträt ist nach einem Foto entstanden, das in einer Facebook-Gruppe als Vorlage zur Verfügung stand. Das Modell zeigte eine sehr ernste Miene. Also habe ich kurzerhand versucht ihr die Andeutung eines Lächelns zu zeichnen.


Käpt´n Blackbaerd

Bild
Ich beteilige mich z. Zt. an einer Challenge bei der an 10 Tagen jeweils ein Bild aufs Papier zu bringen ist. Das ist meine Arbeit von Tag 4, ausgeführt im Skizzenbuch A4 mit Kohlestift.


Wurzel mit Oliven

Bild
Im April habe ich an einem Workshop bei boesner Leipzig ein Bild mit Ölfarben begonnen. Als erstes wurde eine Imprimatur mit verdünnter Acrylfarbe angelegt. Die Vorzeichnung und Untermalung erfolgte mit Gouache. Dann könnten die ersten Lasuren mit Ölfarben beginnen. Diese Art der Malerei ist langwierig und eine längere Malpause kam dazu. Jetzt ist es soweit fertig.


Toscana

Bild
Das Aquarell ist heute fertig geworden. Die Farben habe ich der Vorlage nach(Quelle nicht bekannt) in herbstlichen Tönen gewählt, also eher nicht realistisch. Dennoch denke ich, dass die warmen Töne zur Landschaft passen.


Aktstudie

Bild
Eine Kohlezeichnung zur Übung; damit habe ich ein neues Skizzenbuch von Gerstäcker im Format A4 begonnen.


Ihr Blätter, wollt ihr tanzen

Bild
Wieder eine Übung mit Aquarellstiften und Wassertankpinsel. Meine Faber Jumbostifte sind neu und mussten ausgiebig probiert werden.


Junger Mann

Bild
Die Zeichnung geht auf ein jugendfoto eines Facebook-Freundes zurück. Ich arbeite zur Zeit öfter mit Stiften und habe mich hier mit Kohle und weißem Pastell versucht. Der Malgrund ist dabei einfache graue Pappe.


Hans im Glück

Bild
Zwei Freunde beim gemeinsamen Spaziergang.


Jenseits von Hollywood

Bild
Zur Zeit zeichne ich mal wieder. Diese Arbeit scheint mir gelungen. Ich habe mich sehr bemüht nur mit  Schraffuren bei den Hell-Dunkel-Kontrasten zu arbeiten.




Gartenglück

Bild
Ein Aquarell mit Gartenutensilien und Korb mit Obst war mein Thema für diesmal. Ich habe mich dabei etwas in den Details verloren. Ein paar Fehler sind mir nach dem fotografieren auch noch aufgefallen.


„Dame“ mit Hut

Bild
Ich habe mich gestern und heute mit dieser Zeichnung beschäftigt. Ich sollte das öfter tun. Nicht umsonst heißt es, das Zeichnen den Blick schult.


Auf der Wiese

Bild
Heute habe ich mich an einem Aquarellporträt versucht. Da ist noch luf nach oben. Aber man kann ja immer dazu lernen.



Am Wald

Bild
Heute habe ich ein kleines Aquarell in meinem Skizzenbuch für die Sammlung von Landschaften und Bauwerken fertig gemalt. Es wirkt idyllisch, vielleicht auch ein wenig kitschig, aber das Motiv hat eine reale Grundlage.


Diestelblüte

Bild
Ich bin bin immer noch auf der Wiese unterwegs. Es wird aber richtig stachelig. Auch Diestelblüten haben ihren ganz eigenen Charm. Dem wollte ich mit diesem Aquarell einfangen.
Größe 24 x 32


Wiesenspektakel

Bild
Heute ist endlich ein Tag zum Durchatmen und Kühle tanken nach gefühlter Ewigkeit der Hitze. Ich denke, da passt das Aquarell einer sommerlichen Blumenzwiebeln gut dazu.
24 x 32


Gezeichnet

Bild
Heute ist einer der heißesten Tage des Sommers. Mit irgendetwas muss man sich ablenken von der Hitze. Drei Zeichnungen sind entstanden.
Skizzenblock, A 5, Feinliner.




Alte Tür

Bild
Fast vergessene Orte können einen ganz eigenen Charme haben. Dieses Motiv hat mich zu diesem Aquarell in 24 x 32 cm angeregt.


Evi II

Bild
Ich habe mich noch mal an dem Porträt versucht. Diesmal habe ich Buntstifte gewählt und eine andere Vorlage. Die hatte ich noch aus den Anfängen meiner Malerei.



Kapelle und Lavendel

Bild
Im Malzirkel habe ich dieses Aquarell angefangen. Mir ging es darum, ein sommerliches Motiv zu malen und Perspektive zu üben.



Evi

Bild
Nicht alles gelingt,was ich mir vornehme. Ich wollte mit einem eher weniger optimalen Foto ein Porträt mit Pastell anfertigen. Dazu habe ich erst Skizzen mit Bleistift gezeichnet. Obwohl die proportionen nicht stimmten, habe ich mich letztendlich an die Vorzeichnung für das Pastell gewagt.
Das Gesicht entspricht so in etwa meinen Vorstellungen. Die Frisur blieb auf der Strecke.




Ich bin wach

Bild
Vor zwei Jahren habe ich einen schlafenden Luchs gezeichnet. Die Zeichnung hängt schon eine weile an der Wand im Wohnzimmer. Ich überlegte immer mal wieder, dass dazu noch ein zweites Bild passen würde. Jetzt habe ich ein, wie ich denke, ergänzendes Motiv gefunden und gezeichnet. Diesmal schaut das Tier hellwach in seine Welt.


Familie 1930

Bild
Ich habe mich in ein Projekt gestürzt, bei dem ich nicht ahnte, dass es sooo zeitaufwendig würde. Ich versuche ein altes Familienfoto in ein kleines Gouachebild zu verwandeln. Es ist ein Versuch auf baumwollkaschierter Malpappe. War nicht so ideal gewählt, weil es nicht sehr saugend ist und die Farbe lange trocknet.
ca. A5

Amish-Mädchen

Bild
Die Vorlage geht auf ein Foto des Fotografen Bill Coleman zurück, der Menschen der Glaubensgemeinschaft der Amish in Amerika fotografierte. Diese Menschen leben immer noch weitestgehend so wie ersten Siedler und zeigen das auch in ihrer Tracht. Mir gefiel dieses kleine Mädchen so gut, dass ich versucht habe es zumalen.
Aquarellpapier, Gouache, 30 x 40

Küchenszene

Bild
Für dieses Aquarell habe ich Teile eines Fotos genutzt und mit eigenen Ideen ergänzt. Es kann sein, dass damit die Schatten nicht ganz den realen Gegebenheiten entsprechen könnten.


Schlucht der Berounka

Bild
Landschaft in Tschechien - bin nicht so ganz zufrieden, aber es ist ja eine Übung.
Aquarell, 17 x 27

Hestercomb Garden

Bild
Wieder eine Urlaubserinnerung
Aquarell im Skizzenbuch

Brotzeit

Bild
- auf gut bayrisch. Nach einem Foto von Pixabay mit eigenen Ideen.
Aquarell, 24 x 36

1000 Kilometer

Bild
Am Ende eines Tages; ein Stillleben mal anders. Das Foto als Vorlage fand ich bei Pixabay im Internet. Ich musste es einfach malerisch umsetzen.
Aquarell, 24 x 32

Schatzkiste

Bild
Der  Eichhörnchenflüsterer aus dem Erzgebirge, Mike Gutschalk, zeigt ein kleines Waldparadies in Thalheim.
Und nun arbeitet er zusammen mit der Malerin Susann Riedel an diesen neuen Projekt; gemalte Bilder und Geschichten nach Fotos der Eichhörnchen. Maler aus ihrer Malschule begleiten dieses Eichhörnchen-Projekt auf künstlerische Art.
 Mein Beitrag war ein Bild mit Gouache auf Aquarellpapier, ca. A3.

Kriebstein

Bild
Die vorerst letzte Burg.
17 x 27



Konfitüre

Bild
Konfitüre
Heute gibt es ein Stillleben. Auch wenn die Zeit noch nicht gekommen ist, um das Obst einzuwecken. Ich hatte lust auf dieses Motiv. Für dieses Aquarell habe ich ein neues Papier verwendet. Es ist von LANA 300g und satiniert, 26 x36. Auf diesem glatten Untergrund verlaufen die Farben ganz wunderbar und für Verläufe bleibt es lange genug feucht. Der erste Versuch hat Spaß gemacht.

Burg Rabenstein

Bild
Mir Eine kleine Burganlage am Rande unserer Stadt ist immer mal wieder der Mittelpunkt von Ritterspielen.geht es bei diesen Skizzenbuchbildern darum, mehr Sicherheit bei der perspektivischen Darstellung von Gebäuden in der Landschaft zu gewinnen.


Babajagas Hütte

Bild
Diese Erinnerung an eine Gartenausstellung in Hessen hat mich zu diesem kleinen Werk inspiriert.


Schloß am Rande der Stadt

Bild
Lichtenwalde ist ein beliebtes Ausflugsziel. Im Sommer findet jährlich ein Gartenfest statt. Das Bild im Skizzenblock ist nach einem meiner Fotos entstanden.


Städtchen

Bild
diese kleine Studie ist im letzten Zirkel enstanden. Es wirkt alles etwas schief, aber in mittelalterlich anmutenden Städtchen ist es wohl verzeihlich.

Leuchtturm

Bild
Ich wollte Meer aber mir gefallen sie. 

Ich wollte Meer und habe eine Vorlage aus dem Fundus des Malzirkels heraus gesucht. Die Farben sind etwas surreal,aber mir gefallen sie.

Burganlage

Bild
Bei Pixabay fand ich ein Foto, das mir gefallen hat. Ich habe es als Vorlage für diese Zeichnung genutzt, die ich wieder mit Aquarellstiften bearbeitet habe.