Posts

Es werden Posts vom April, 2018 angezeigt.

Babajagas Hütte

Bild
Diese Erinnerung an eine Gartenausstellung in Hessen hat mich zu diesem kleinen Werk inspiriert.


Schloß am Rande der Stadt

Bild
Lichtenwalde ist ein beliebtes Ausflugsziel. Im Sommer findet jährlich ein Gartenfest statt. Das Bild im Skizzenblock ist nach einem meiner Fotos entstanden.


Städtchen

Bild
diese kleine Studie ist im letzten Zirkel enstanden. Es wirkt alles etwas schief, aber in mittelalterlich anmutenden Städtchen ist es wohl verzeihlich.

Leuchtturm

Bild
Ich wollte Meer aber mir gefallen sie. 

Ich wollte Meer und habe eine Vorlage aus dem Fundus des Malzirkels heraus gesucht. Die Farben sind etwas surreal,aber mir gefallen sie.

Burganlage

Bild
Bei Pixabay fand ich ein Foto, das mir gefallen hat. Ich habe es als Vorlage für diese Zeichnung genutzt, die ich wieder mit Aquarellstiften bearbeitet habe.


Dächer von Bamberg

Bild
Auqarellierte Zeichnung



Albrechtsburg

Bild
Der Grippevirus hat mich nicht erwischt, aber der Zeichenvirus ist über mich hergefallen.
Die Zeichnung von heute - Albrechtsburg Meißen, coloriert mit Aquarellstiften. Die Fotovorlage stammt wieder von E. Kühnel.

Tischkultur

Bild
Hier kam nur mit Rötelstift zum Einsatz und zeigt ein Sammelsurium von Geschirr und so. Die Gegenstände habe ich von Fotos zusammengesucht. Es mag deshalb keine stimmige Komposition sein. Aber ich lerne ja immer noch weiter.


Nadel und Faden

Bild
Ich habe in meinen älteren Zeichnungen geblättert und hier und da was nachgearbeitet. Ob sie besser geworden sind ... ? Jedenfalls sind sie kräftiger und selbstbewusster geworden. Sie sind noch aus der Zeit meines Fernunterrichts, als die Aufgabe war, verschiedene Gegenstände zu arrangieren und zu zeichen. Hier habe ich verschiedene Kreiden mit Rötel verwendet.


Im Gartenreich

Bild
Das Tagwerk dieses Sonntags. Ein kleines Stück Garten mit einem ganz besonderen Stuhl. Die Idee stammt aus einer Gartenzeitschrift.
Gemalt mit Aquarellstiften.


Rothausbrauerei

Bild
Im malerischen Hochschwarzwald liegt Grafenhausen. Der Ort, an dem wir schon seit einigen Jahren Familienurlaub machen. Gleich neben dem Feriendomizil liegt die Rothausbrauerei. Diese Produktionsstätte ist nicht nur landschaftlich sehr schön gelegen, sondern hat auch interessante Gebäude vorzuweisen. Darum habe ich mich wiederum mit Feinliner in meinem Skizzenbuch daran versucht.


Mainufer bei Frankfurt

Bild
Heute habe ich mal ohne "Netz und doppelten Boden" gezeichnet. Das heißt, keine Möglichkeit Fehler zu radieren, weil ich mit Feinliner gearbeitet habe. Ich muss versuchen, die Perspektive besser zu beherrschen. Also genauer hinsehen und das Gesehene aufs Papier bringen.
Als Grundlage diente mir ein Foto meiner Nichte. Vom Standort ihres Rudersportklubs hat sie einen tollen Blick auf die Hochhäuser von Frankfurt.






Skizzenbuch Nr. 5

Bild
Alles nur eine Frage der Übung. Erstens will ich mich verbessern; zweitens ein neues Skizzenbuch kaufen. Also hier bitte schön - Ahorn im Karwendel.
Gouache und Aquarell.

Skizzenbuch Nr. 4

Bild
Das Wetter ist nicht einladend für draußen, also habe ich mir Sommer und Garten gemalt.  Am Anfang meiner Malerei war ich der Meinung, meine Fotos der Englandreise eignen sich nicht als Grundlage für Landschaftsmalereien. Ich stelle aber fest, je mehr ich dazu lerne, umso besser gelingt es mir auf unwesentliche Detailszu verzichten und trotzdem das Motiv erkennbar zu machen. Hidcot Manor, Gouache