Morgens am Fluss

Landschaft oder Porträt in Acryl war die Aufgabe für das Malstudium. Ich habe versucht beides mit einander zu verbinden . Diesmal habe ich nur Papier in A 4 verwendet, da es lediglich für meine Studien gedacht ist. Es lies sich aber trotzdem ganz gut damit arbeiten.



Kommentare

  1. Hallo liebe Waltraud,

    ich ziehe den Hut vor deinem Werk. Das ist für mich absolut hohe Kunst wenn jemand so einen tollen Gesichtsausdruck malen kann. Ich bewundere das sehr.
    Ein richtig tollen Seemann hast du gemalt. Gefällt mir sehr gut. Könnte auch ein tolles Motiv für eine maritime Herrenkarte sein. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Waltraud,
    deinen Blog habe ich über Silvi gefunden und möchte doch gleich mal ein paar Grüße dalassen.
    Ich mag deine Bilder und gerade dieses hier, hat es mir besonders angetan...es erinnert mich an einen Fischer
    den ich auf einem Boot an der Nordsee gesehen habe, genauer gesagt in Carolinensiel. Wunderschön ist dieses Bild geworden
    und ich bewundere Dich für dein Können.
    Lieben Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne,
    ich freue mich, dass dir mein Blog und meine Bilder gefallen. Die meisten meiner Bilder habe ich für einen Fernkurs für Malen und Zeichnen und das Handwerkliche besser zu beherrschen. Wenn du möchtest, schau doch ab und an vorbei.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog