Die Anstrengungen im Abschnitt Porträtzeichnen haben sich gelohnt. Mein Studienleiter hat mir auf meine Arbeiten ein "Sehr gut" gegeben. Da bin richtig stolz darauf.
Als nächstes war Perspektive angesagt. Das war teilweise recht "mathematische". Es ging um Fluchtpunkt, Horizontalperspektive, Licht und Schatten usw. Es war nicht leicht, die theoretischen Ausführungen dann in Übungsskizzen umzusetzen. Ich habe diese Studie "Kapelle im Park" genannt.
Die Zeichnung ist nur mit Bleistift HB2 in verschiedenen Grauabstufungen gemacht.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog