Eine surrealistische Traumszene ...

stand als Aufgabe für meine nächste Einsendung für den Mal- und Zeichenkurs. Für die Komposition waren Warm-Kalt-Kontraste zu wählen. Ich habe das mit Acryl auf schwarzem Grund versucht darzustellen. Diese Thematik liegt mir nicht so, deshalb habe ich mir Anregungen bei dem Maler Martin Thomas gesucht. Zwei seiner Acrylbilder aus seinem Buch "Alles Schwarz" halfen mir dabei, diese Aufgabe zu lösen. Mein Bild heißt "Entwurzelt"



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog