Bildaufbau ein neuer Lernabschnitt

"Die unsichtbaren, gedachten Linien geben der Gestaltung ein Gefüge.  ... Dem Betrachter fällt dieses Gefüge nicht nicht auf und dennoch bemerkt er es unbewusst." (Studienheft MALUZ 8 der HAF)

Nachdem meine Arbeiten mit Ölfarben noch graume Zeit in Anspruch nehmen werden, habe ich mir schon mal das nächste Kapitel meiner Studien vorgenommen.Nach den ersten gelesenen Abschnitten musste ich feststellen, dass hier Denkarbeit gefragt ist. Alles hat seine Ordnungsprinzipien. Aber Komposition heißt auch sinnvolle Zusammenstellung nach dem lateinischen "Compositio"

Ich werde euch als Besucher meines Blogs aber nicht weiter mit Theorie langweilen. Bildet euch selbst ein Urteil zu meinen Übungen.



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog